ICCS - Intelligent Crane Control System

ICCS - Intelligent Crane Control System

ICCS ist ein Baukranbedienungssystem, welches durch die Anbindung an einen digitalen fünfdimensionalen Bauplan, dem Kranführer die Möglichkeit bietet, Liefervorgänge teilautomatisiert ausführen zu lassen.

Ausgangssituation
Das Arbeitsfeld des Kranführers hat sich in den letzten Jahren dahingehend verändert, dass er den Kran nun mithilfe einer Funkfernsteuerung vom Boden aus, anstatt von der Kabine steuern kann. Diese Positionsänderung bringt den Vorteil mit sich, dass der Kranführer selbst als Arbeiter auf der Baustelle agiert. Jedoch entstehen, durch den fehlenden Überblick von oben, lange Wege, die er in seinem Arbeitsalltag zurücklegt.

Intelligent Crane Control System
Die Datenbank des Bauplans speist die Zielkoordinaten der einzelnen Ressourcen in das Kransystem ein. Durch die Umrechnung von polarem auf kartesischem Koordinatensystem und die Positionsbestimmung seines Kranhakens kann der Kran, selbständig zwischen definierten Start und Zielpunkten fahren.
Wir entwickelten ein Bedienungskonzept, welches dem Kranführer ermöglicht, die Lieferungen zu koordinieren und durchzuführen ohne dabei die Lieferung bis zu ihrem Zielort zu begleiten.
Das Konzept basiert auf einer Unterteilung der Warenbewegung in „Fahren über große Distanz“, welches von dem Kransystem automatisch übernommen wird und dem „Präzisem Platzieren" der Lieferung in einem definierten räumlichen Bereich um die Zielkoordinate.