Ayuda UI

Ayuda UI

Ayuda ein AAL Konzept

„Ambient Assisted Living“ (AAL) steht für Konzepte, Produkte und Dienstleistungen, die neue Technologien in den Alltag einführen um besonders im Alter die Lebensqualität zu erhöhen. In deutscher Übersetzung könnte AAL übersetzt werden als Altersgerechte Assistenzsysteme für ein gesundes und unabhängiges Leben.

Problemdefinition

Ein Ambient Assisted Living (AAL) Konzept mit Sprachassistenz soll Senioren mehr Sicherheit in ihrem Alltag bieten. Dabei stehen die Hilfekontakte über die Ayuda-App in enger Verbindung zu ihren Angehörigen.

Ideation

Die Wohnung ist ausgestattet mit „altersgerechten Assistenzsystemen für ein gesundes und unabhängiges Leben“, kurz AAL. Mit der Hilfe dieses Systems sollen Senioren so lange wie möglich in ihren eigenen vier Wänden bleiben können - gut versorgt und betreut. Einige Geräte sind ferngesteuert, andere sollen künstliche Intelligenz besitzen. Sensoren registrieren, wenn der Bewohner stürzt und schlagen Alarm. Eine Ayuda-App hilft die Senioren und Angehörigen zu unterstützen bei Notfällen. Eine vorherige Kategorisierung der Notfälle durch eine sprachanalysierende Assistenz hilft dem Angehörigen, der über die App benachrichtigt wird, zu entscheiden wie schnell Hilfe von Nöten ist.

Konzept App

Ayuda ist ein Notfallsystem für pflegebedürftige Personen, dass für mehr Sicherheit im Alltag sorgt indem:
• Hilferufe und
• Bewegungsmuster
erkannt und ausgewertet werden. Dabei kann Ayuda von den Angehörigen mit Hilfe einer App individualisiert werden und der Angehörige kann den Hilferuf über das Handy empfangen.

Hilfe nach Dringlichkeitsstufen

Die Dringlichkeitsstufen unterteilen die aufgenommen Nachrichten in verschiedene Prioritäten. Die erste Stufe hat die niedrigste Priorität, es handelt sich um eine Alltagshilfe. Die zweite Stufe ist ein Notfall mit leichter bis mittelschwerer Beeinträchtigung des Senioren. Der Senior kann sich nicht mehr selbst helfen und benötigt Hilfe vom Hilfekontakt. Dei dritte Stufe ist ein absoluter Notfall mit schwerer bis bis lebensbedrohlicher Verletzung. Der Senior benötigt sofortige Hilfe durch den Notdienst.