TapToBus

Design Thinking, Fahrkertenautomat, Ticketautomat, Ticket, Bus

 

 

Das Ziel dieses Studienfachs war eine Entwicklung eines Prototypen, der den Fahrkartenverkauf im fahrerlosen Bus für die Fahrgäste (am Beispiel der FahrBus Ostalb GmbH) möglichst einfach und verständlich ermöglicht.

Konzept

Unser anfängliches Konzept für ein Ticketsystem, sollte eine exakte Berechnung der Fahrtkosten ermöglichen. Jeder Bürger ab dem schulpflichtigen Alter im Einzugsgebiet der Ostalb GmbH sollte eine Ticketkarte mit eigenem Profil und NFC bekommen. Dieses Ticket wird im Bus registriert, wenn der Kunde in den Bus ein- bzw. aussteigt. Dazu müsste der Kunde nur das Ticket kurz auf einen Scanner legen. Dieser könnte direkt in den Eingängen platziert sein. Außerdem besteht die Möglichkeit an zwei unterschiedlich hohen Stellen zu scannen um auch Kindern oder Rollstuhlfahrern eine komfortable Möglichkeit des Scanvorgangs zu ermöglichen. Auf dem er außerdem angeben kann, ob er allein fährt oder jemanden auf seine Kosten mitnehmen möchte. Mit der Auslesung der Einzelfahrten wäre eine genaue Kostenbestimmung möglich. Und die Grundgebühr der Karte wird erst nach der ersten Nutzung fällig. Außerdem könnten Vielnutzer schneller erkannt werden und entsprechende Vergünstigungen erhalten. Es müssten nur noch Touristen oder Busnutzer die ihre Karte vergessen haben mit diesem System ein Ticket am Automaten ziehen. Der hier beschriebenen Prototypen beziehen sich auf ein Schnellziehticketsystem im autonomem Bus und einen festinstallierten Ticketautomaten an Busbahnhöfen.

Prototyp

Im oben angezeigten Film wird der Finale Prototyp vorgestellt, der einen bereits optimierten Protototypen darstellt. Die gesammelten Erkenntnisse aus den verschiedenen Prototypen und die Nutzertests mit Studenten und anderen Personen haben zur Optimierung beigetragen. Die Auswertungen der Nutzertests haben ergeben, dass die User es gut findet, wenn nach dem Tippen eine Art von Bestätigung erfolgt. Auch die Variante mit Scrollfunktion wurde positiv aufgenommen. Ein klares Design, wurde von den Nutzern, als übersichtlicher empfunden.